Montag, 30. März 2009

Dresden-Zschertnitz | Neubau des Vitzthum-Gymnasium

In Dresden-Zschertnitz entsteht derzeit der Neubau des Vitzthum-Gymansiums. Bauherr ist die Landeshauptstadt Dresden. Ursprünglich stand das Vitzthum-Gymnasium in der Dresdner Seevorstadt. Gründer war Rudolph Vitzthum, der in seinem Testament 86 000 Gulden für einen Schulbau stiftete. Die Tradition des Gymnasiums wurde erst nach der Wende wiederbelebt, als man die 110. & 111 POS in Zschertnitz in Vitzthum-Gymansium umbenannte. Die Kosten des Neubaus belaufen sich auf ca. 17,5 Millionen Euro.






Keine Kommentare: