Sonntag, 6. Dezember 2009

Altmarkt Dresden

Bilder vom Altmarkt und Umgebung [Hotel am Altmarkt/Altmarktgalerie/Hotel am Külz-Ring]












Kommentare:

U. hat gesagt…

Danke für die Bilder!
Idee: den häßlichen Künstler-Lichtmast hätte man auch als Weihnachtsbaum nehmen können! Paar Leuchtkugeln dran, bißchen Lametta - fertig wäre ein schicka Weihnachtsbaum!

Anonym hat gesagt…

Ah, beim Külz-Ring steht bald ein Kran. Endlich geht es dort auch los.

Anonym hat gesagt…

FC Striezelmarkt...

Anonym hat gesagt…

Ja der Lichtmast sieht total billig aus,besser wär das alte Denkmal,mir fällt jetzt der Name nicht ein,wieder aufzubauen....

Anonym hat gesagt…

Sehr schade, das man diese historische Chance, an solch einem weltbekannten Platz, nicht für eine optisch wesentlich wertvollere Fassadenarchitektur genutzt hat. Für mich ist das neue Gebäude ein nichtsaussagender Kasten in Banalarchitektur, die uns nun leider für viele Generationen so erhalten bleibt!
Dresden kann, einzigartig in Deutschland, viel besserere Architektur hervorbringen, was um die Frauenkirche für die ganze Welt ersichtlich ist!
MfG aus München