Montag, 8. März 2010

British Hotel | Anbringung von Originalsubstanz

Heute wurden am British Hotel oberhalb des 2. Obergeschoß mehrere Kapitelle angebracht. Teilweise neu-
angefertigte Kopien, als auch Originalfragmente, welche nach dem 2. Weltkrieg geborgen wurden und im
Lapidarium der Stadt lagerten und nun für den Wiederaufbau aufbereitet wurden.












Kommentare:

Darki hat gesagt…

Wunderbar anzusehen...Danke
:-))...Möge es auch in der Rampischen Straße bald weitergehen.

A. hat gesagt…

Danke für die Bilder! Wunderschön!

mickeymaus78 hat gesagt…

Wunderhübsch!

ji hat gesagt…

Ein tolles Bauprojekt! Wieso geht sowas nicht noch an viel mehr Stellen in dieser Stadt …