Sonntag, 21. März 2010

Rampische Straße 29

Auch an der Rampischen Straße 29 geht es weiter. Man hat damit begonnen, erste Wände im 3. OG zu setzen.
Nachdem die Finanzierung gesichert ist, will man im Spätsommer fertig sein.




1 Kommentar:

René hat gesagt…

Neben dem British Hotel definitiv das zweite Highlight diesen Jahres. Beide Bauten sollten dann die Richtung des weiteren Bauens am Neumarkt, sowie die Qualität der Rekos bestimmen!