Mittwoch, 14. Juli 2010

Rampische Straße

Bilder Rampische Straße/Salzgasse. Hier steht man kurz vor Vollendung des Rohbauten. Die Tiefgarage in
der Salzgasse ist ebenfalls wiedereröffnet. Anstatt die störende Dachkonstruktion abzutragen, hat man sie
saniert. Schade!








Kommentare:

THE WOERTH hat gesagt…

Selbstverständlich hat man sie saniert. Abriss = Eingeständnis einer städtebaulichen Fehlplanung unter der Regie aktueller Stadtplanungs&Parteipolitik = Undenkbar.

Darki hat gesagt…

Es hätte sich ja schon viel verbessert, wenn man dieses absolut nutzfreie hässliche graue Gestänge entfernt hätte, aber nix dergleichen.

Anonym hat gesagt…

Fuer mich sieht es danach aus, als ob das Dach der Einfahrt dazu dient die Rampe im Winter frei von Schnee zu halten. Vermutlich ist diese unbeheizt und wuerde sonst vereisen.

Insgesamt aber natuerlich keine zufriedenstellende Loesung fuer diese sich zunehmends zur echten "Altstadt" entwickelnde Gegend.

Anonym hat gesagt…

Dieser hässliche graue Bügel muß unbedingt weg!
Unglaublich, daß soetwas überhaupt zugelassen wurde...aber nach Coselpalais-Anbau und Prisco-Staffeldach-Bunker am Neumarkt wundert einen ja schon gar nichts mehr.