Mittwoch, 20. Juli 2011

Wettiner Dreieck | Wettiner Platz

Aktueller Stand bei diesem Projekt. So sah es Ende Mai aus (Link)



Kommentare:

Lipsius hat gesagt…

Gefällt mir. Sollte irgendwann dann doch mal noch das alte Heizkraftwerk Mitte zum Operettenhaus umgebaut werden, kann man vielleicht auch noch auf eine Aufwertung der Gegend hoffen...

indc hat gesagt…

Hätte durchaus schöner werden können, aber in jedem Fall eine deutliche Aufwertung des Areals! Die Brachfläche vorher war an Unansehlichkeit ja kaum zu überbieten.
Ich hätte es mir gewünscht, wenn die Wege weniger geradlinig angelegt worden wären, aber diese Umgestaltung bietet sonst kaum einen Grund zum Meckern ;)

Jetzt muss sich nur noch jemand finden, der das Historismus-Eckhaus rechts in Bild 6 saniert und am besten gleich auch noch die ehemalige Fabrik im Hof des Blocks an der Nordseite des Parks. Aber ich seh bei der Fabrik schon die Abrissbagger vor dem geistigen Auge...