Samstag, 8. Oktober 2011

Gasthof Demnitz | Loschwitz

Gasthof Demnitz auf Loschwitzer Seite des Blauen Wunders. Nachdem Anfang des Jahres angekündigt wurde, dass weitergebaut wird, macht die Baustelle derzeit wieder
einen verwaisten Eindruck. Der Bau stammt von 1881 und galt als Loschwitzer Perle. Zu DDR Zeiten verfiel es zunehmend und wurde 1979 geschlossen. Später kaufte ein
Stuttgarter Investor die Ruine und wollte/will ein Hotel mit Restaurant errichten. 2005 fing man mit bauen an, 2007 erfolgte ein Baustopp. Später kam es dann weiter zu
Zoff und Rangelein im Hintergrund (u.a. wegen Zurückzahlung von Fluthilfen nach dem Hochwasser 2002).





Kommentare:

Darki hat gesagt…

Boah nee, oder? Nicht schon wieder Dämmerschlaf am Demnitz :((((

Anonym hat gesagt…

Schön mal Bilder vom Blauen Wunder + Umgebung zu sehen. Abwechslung tut gut. Danke.