Freitag, 21. Oktober 2011

Residenzschloss | Dresden

Großer Schlosshof sowie paar Impressionen vom Hausmannsturm







Kommentare:

Sascha hat gesagt…

Das Dresdner Schloss ist eine wahre Pracht und der Ausblick vom Hausmannsturm ich einfach hinreissend. Man glaubt gar nicht mehr daran,das dieses Gebiet vor 20 Jahren noch so ausgesehen hat wie auf dem letzten Bild. Die Aufbauleistung ist beachtlich. Dresden ist eine Perle und immer eine Reise wert. von Sascha aus Hannover

Anonym hat gesagt…

Es ist eine Schande, daß die Bauarbeiten am Großen Schloßhof aus haushaltpolitischen Gründen gestoppt wurden.
Man wirft genug Geld für die sinnlosesten Projekte heraus, aber für dieses wunderbare Kunstwerk soll plötzlich kein Geld da sein!
Lachhaft und hochpeinlich zugleich!!!

Lolo hat gesagt…

Kann mir mal bitte jemand erklären, warum dieser wunderbare Schloßhof geteert und nicht gepflastert wird?
Sind das bereits die Auswirkungen der "Sparmaßnahmen", im Zuge der Bankenrettung?
Nach dem unpassenden Kissendach (kleiner Schloßhof) nun das nächste Ärgernis!

Anonym hat gesagt…

Eine Runde Geduld für Lolo! ;)

Anonym hat gesagt…

Die größte Schande für Dresden sind Kommentare wie der vom 26.Oktober 2011 01:02!

Christian Schreiber