Dienstag, 1. Oktober 2013

Ludwig-Richter-Denkmal



Vergangenen Sonnabend wurde auf der Brühlschen Terasse das Ludwig Richter Bronzedenkmal aufgestellt. Verantwortlich für das Projekt war der 
Förderverein "Schlösser und Gärten in Dresden" e.V. Der Sockel des Denkmals wurde bereits 2011 errichtet.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr schön! Eine weitere Zierde für Dresden!

EgonSpengler hat gesagt…

Wirkt etwas nackensteif der Gute. Proportional scheint der Kopf auch nicht recht zum Körper passen zu wollen.. Ansonsten natürlich schön, dass Denkmäler zurückkehren, wobei hier offensichtlich kein Meisterstück abgeliefert wurde..

Anonym hat gesagt…

Mal abgesehen vom Denkmal, das letzte Bild ist einfach toll! Danke.