Sonntag, 6. April 2014

Schützenplatz 3



Neubauprojekte Schützenplatz 3 und Umgebung.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Einfallslose Kistenarchitektur! Einfach nur schlimm.

Anonym hat gesagt…

Da muss ich den Vorscheiber nur Recht geben,sieht nur billig aus

Beel hat gesagt…

das wird schon ganz gut, wenns alles fertig ist. Auf jeden Fall besser als vorher. Die Häuser auf dem 5. Bild gefallen mir eigentlich ganz gut und die Platten auf dem letzten Bild sollen wohl auch in naher Zukunft fallen.

PSB hat gesagt…

Wenn man Gebäude personifiert, würde ich das Gebäude vorletzte Reihe link als buntgeschminkten Clown empfinden. Eine absolut infantile, schwachsinnige Architektur ohne jeglichen künstlerischen Anspruch. Schüttelfenster (der letzte Versuch "originell" zu sein weil man ausser Kuben nichts gelernt hat). Eine dermaßen absurde Architekturm, möchte nicht wissen mit welch hochtrabenden Worten dieser Schwachsinn in den Brochüren des Bauherren angepriesen wird...."Willkommen im Palais Bauklötzchen". Nur wenige 100 meter weiter hat man in der Schießgasse einige super schöne moderne Gebäude errichtet, die sich hervorragend dem Character der Gasse anpassen, ohne zu kopieren, die man nimmt definitiv als moderne Neubauten wahrnimmt. Aber das hier, das ist - genau wie das verzerrte Monstrum am Schützenplatz rechts vom Volkshaus - einfach nur der allerletzte Schrott.

Anonym hat gesagt…

Ich finde, dass um den Schützenplatz ein stimmiges, interessantes Ensemble entsteht und bin in der Ecke ganz gern.