Montag, 8. September 2014

Kraftwerk Mitte



Umbau Kraftwerk Mitte

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wozu gehören die Türe im Glas?

Anonym hat gesagt…

das ist eine Tür der Wettiner- Kirche. Die ganze Parkanlage stellt die Kirche da mit Bänken und Co

Anonym hat gesagt…

Für mich als ein dort-in-der-Nähe-Wohnender ist es eine Wohltat, dass sich dort endlich mal was bewegt. O.K. mir gefallen diese hellen Wohnkästen an der Freiberger auch nicht, aber ansonsten bin ich echt zufrieden wie sich die Gegend in den letzten 10-15 Jahren entwickelt hat. Bitte weiter so! Häuser wie sie in der Grünen Straße hochgezigen wurden, könnte ich mir im Übrigen auch sehr gut an der Schweriner vorstellen (stadtwärts rechtsseitig). Dies würde gut zur vorhandenen Bausubstanz passen.

Darki hat gesagt…

Nix Wettiner-Kirche...Jakobikirche, wenn dann schon. ;)

Anonym hat gesagt…

hast Recht, aber auf dem Wettiner Platz :P