Donnerstag, 16. Juli 2015

MK5 | Wiener Platz



Baufeld MK5 Wiener Platz/Prager Straße

Kommentare:

psb hat gesagt…


Einfach nur schlimm. Ich habe ja schon eine Menge Schrott in Dresden von aggressiven Architekten gesehen. Aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus. Das ist ein Verbrechen an dieser Stadt, eine solche gewollte Hässlichkeit und Abartigkeit. Und Verbrecher gehören verhaftet.

Mick hat gesagt…

Schön, dass Sie (psb) nicht das Wort »Entartet« verwendet haben, ich fürchte aber, dass Ihre Gesinnung keine andere ist.
Wer Verhaftung fordert, sollte sich dann auch nicht wundern, wenn er selbst eines Tages als Verbrecher bezeichnet und verhaftet wird.

Was das Bauprojekt anbelangt, so ist es sicher gut, dass dort etwas entsteht, leider wurde aber - und das gilt gleichermaßen oder gar noch mehr für die Nachbargebäude - für Jahrzehnte die Chance vergeben, dort ein ansprechendes Stadtentrée zu schaffen.