Dienstag, 21. März 2017

Nürnberger Platz | Ist-Zustand



Baufeldfreimachung? Nürnberger Platz/Ecke Münchner Straße
Bebauuungsplan/Rahmenplan

Kommentare:

Der böse Dresdner hat gesagt…

Willkommen in Wladiwostok!

Anonym hat gesagt…

"An der Ecke Nürnberger/Münchner Straße ist nun ein weiteres Wohnheim geplant. Die Bäume und Büsche auf dem Eckgrundstück wurden bereits gerodet. Der Stadt liegt ein Bauantrag über ein Wohnheim mit 312 Betten samt 68 Stellplätzen in einer Tiefgarage vor. Bis zum Frühjahr 2019 soll unter der Regie des Architekturbüros Irmscher aus Halle das von den Berliner Architekten Müller Reimann entworfene Gebäude errichtet werden, schreibt die Immobilien-Zeitung. Auf SZ-Nachfrage will sich der Architekt derzeit nicht zum Vorhaben äußern. Eine Visualisierung zeigt einen markanten Eckbau mit Ladenflächen im Erdgeschoss. Erst unlängst hatte die Stadtverwaltung einen Plan vorgestellt, wonach an den vier Ecken des Nürnberger Platzes je ein Gebäude mit Wohnungen, Büros und Läden entstehen könnte. Das Wohnheim wäre nun erster Teil dieses Planes."

http://www.sz-online.de/nachrichten/viel-platz-fuer-neue-wohnungen-3652033.html